Master Science– Wirtschaftsinformatik | SMT
  • Master Science– Wirtschaftsinformatik | SMT

WIRTSCHAFTSINFORMATIK

Master of Science -M.Sc.

Für wen ist der Master of Science in Wirtschaftsinformatik gedacht

Mit Ihrer analytischen Denkweise und Ihrem ausgeprägten Interesse für Technik haben Sie bereits Ihr Bachelorstudium erfolgreich absolviert? Ihr bisheriger Werdegang hat Ihnen aber noch keinen Einblick in das IT-Umfeld ermöglicht? Um Ihr Know-how noch weiter auszubauen, ist unser Programm perfekt dafür geeignet. Mit dem Master Wirtschaftsinformatik vertiefen Sie sowohl IT-spezifische als auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die benötigt werden, um Unternehmen zukunftsorientiert mitzugestalten.

Die Schwerpunkte für den Master Wirtschaftsinformatik

Der Master Wirtschaftsinformatik bietet Ihnen mit den Grundlagenmodulen „Business“ und „Wissenschaft und Methoden“ die perfekte Weiterführung Ihres Bachelorstudiums und vermittelt Ihnen zusätzliche Kenntnisse in den Bereichen wie Projektmanagement, Marketing und Unternehmensführung. Mit den Wahlpflichtfach vertiefen Sie Ihre IT bzw. Management Kenntnisse und erweitern Ihr Leistungsspektrum für die spätere Berufswahl.

Im Rahmen des Studiums zum Master of Science in Wirtschaftsinformatik erlangen Sie somit umfassende Kenntnisse um nach erfolgreichem Abschluss die Planung, Gestaltung, Verwaltung sowie Optimierung von Prozessen und die dazugehörigen Anwendungssysteme zu überwachen bzw. durchzuführen.

Zukunftsperspektive mit dem Master in Wirtschaftsinformatik

Mit dem M.Sc. in Wirtschaftsinformatik richten Sie Ihre berufliche Zukunft für ein weitläufiges Tätigkeitsgebiet aus und bereiten sich vor für eine Position als künftige Führungskraft, welche unterschiedliche Schnittstellen im Umfeld der betrieblichen IT verbindet. Wirtschaftsinformatiker sind heutzutage nicht mehr weg zu denken und in Unternehmen aller Branchen vertreten. Folgend finden Sie einen Auszug Ihrer möglichen Tätigkeitsgebiete im Anschluss an den Master Wirtschaftsinformatik:

  • Systemanalyse und -entwicklung
  • Systemadministration
  • IT-Beratung und Forschung
  • Informations- und Kommunikationstechnik

Alles zum Master in Wirtschaftsinformatik auf einen Blick

Akademischer
Abschluss
Staatlich anerkannter Abschluss »Master of Science - M.Sc.«
Unterrichts- und
Prüfungssprache
Deutsch, Englisch
Studienstart Start ist jederzeit möglich
Studienlaufzeit Die Regelstudienzeit umfasst eine Gesamtdauer von 24 Monaten
Studienorte Stuttgart
Berlin
Auslandsaufenthalte 2 Auslandsaufenthalte während des Studiums
(z.B. bei Partnern in Europa, Asien und den USA)
Zulassungsvoraussetzungen • Bewerbung für das Projekt-Kompetenz-Studium® via www.eis-scmt.com
• Sehr gut bis gut abgeschlossenes Studium (Uni, FH, DH)
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Erfolgreich absolvierter Bewerbungsprozess
• Herausforderndes Projekt im Partnerunternehmen von uns oder mit Ihrem aktuellen Arbeitgeber
Grundlagenmodule Wissenschaftstheorie und Forschungsmethoden:
Empirischen Forschung • Qualitative und quantitative Forschungsmethoden • Methoden zur Hypothesengewinnung

Statistik:
Einführung in multivariante Analysemethoden • Datengewinnung und -aufbereitung • Analyseverfahren, z.B. Regressionsanalyse

Digitale Geschäftsmodelle:
Digital Leadership • Digitaler Innovationsprozess • Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen und -modellen

Projekt- und Prozessmanagement:
Digital Supply Chain Management • Digitalisierung der Supply Chain • Distributionnetworks und Networkdesign • IT-Support

Führung und Kommunikation:
Kommunikationsmodelle • Verhandlungsstrategien • Unternehmens- und Mitarbeiterführung

Innovationsmanagement:
Digital Intrapreneurship • Innovationsmanagement • Steuerung des Innovationsprozesses

Web-Engineering:
Internet-Netzwerktechnik • HTML / CSS / JavaScript • Debugging und Leistungsmessung • Responsive Web Design
Spezialisierung Data Science:
Strategy • Application • Künstliche Intelligenz

Industrie 4.0:
Digitalisierung und Industrie 4.0 • IT-Systeme und Netzwerkarchitekturen • IT-Systeme in der Produktentstehung

Wissensmanagement:
Architekturen für Wissensmanagement und Cognitive Computing • Techniken und Werkzeuge • Wissensnetzwerke- und portale

Cyber Security:
Intrusive Cyber Activities • Cyber Defense und Cyber Warfare • Deep Web

International Management:
Internationale Strategien und Wettbewerbsvorteile • Markteintrittsstrategien • Internationalen Wirtschaftsbeziehungen

Interkulturelle Kompetenz:
Dimensionen von Interkulturalität • Interkulturelle Kommunikation

Ein Studiengang der Steinbeis-Hochschule