Bachelor Science Studium – Wirtschaftsinformatik | SMT

Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Science - B.Sc.

Passt das Wirtschaftsinformatik-Studium zu Ihnen?

Sie haben eine analytische Denkweise, interessieren sich für Technik und möchten die Zukunft mitgestalten? Super! Dann stimmen Sie genau mit der Zielgruppe für unser Wirtschaftsinformatik-Studium überein.
Wir bereiten Sie in unserem Wirtschaftsinformatik-Studium optimal auf das spätere Berufsleben vor und zeigen Ihnen praxisnah wie Sie Informations- und Kommunikationssysteme zielorientiert entwickeln, effizient einführen und anschließend zuverlässig betreuen.

Vereinen Sie IT und BWL in unserem Wirtschaftsinformatik-Studium

Das Wirtschaftsinformatik Studium vermittelt sowohl IT-spezifische als auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die benötigt werden um Unternehmen zukunftsorientiert mitzugestalten. Werden Sie zum Experten und schließen Sie die Lücke zwischen IT und BWL. Hierzu lernen Sie, durch das Wirtschaftsinformatik-Studium, die Konzepte aus der Betriebswirtschaftslehre mit denen der Informatik zu verbinden.
In dem Fachbereich der Informatik erlernen Sie in den verschiedensten Modulen wie IT-Service-Prozesse, Datenbanksysteme und objektorientierte Programmierung umfassende Kenntnisse für die interdisziplinäre Verknüpfung zu der BWL.
Im Gegenzug eignen Sie sich in dem Fachbereich der BWL, durch das Wirtschaftsinformatik-Studium und den darin enthaltenen Modulen wie Betriebswirtschaft, Finanzmanagement und Personalwirtschaft, die nötigen Kompetenzen an um die Brücke zur IT zu bilden.

Die Perspektiven nach dem Wirtschaftsinformatik Studium

Durch die voranschreitende Digitalisierung und den Mangel an Fachkräften stehen Unternehmen vor einer großen Herausforderung, bei der sie Ihre Hilfe brauchen. Schon während des Studiums ermöglichen wir es Ihnen Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen. Durch dieses Vorgehen erhalten Sie während des Wirtschaftsinformatik-Studiums die Chance mit potentiellen Arbeitgebern in Kontakt zu treten und Ihre späteren Jobaussichten deutlich zu steigern.
Zudem sind Sie mit dem Bachelor des Wirtschaftsinformatik-Studiums dank Ihrer fortgeschrittenen Kenntnisse in der BWL, als auch in der IT sehr breit aufgestellt. Durch diese Ausgangssituation erwarten Sie im Anschluss an das WIrtschaftsinformatik-Studium exzellente Jobaussichten.

Das Bachelor-Studium – Wirtschaftsinformatik– auf einen Blick

Akademischer
Abschluss
Staatlich anerkannter Abschluss »Bachelor of Science - B.Sc.«
Unterrichts- und
Prüfungssprache
Deutsch, Englisch
Studienstart Start ist jederzeit möglich
Studienlaufzeit Die Regelstudienzeit umfasst eine Gesamtdauer von 36 Monaten
Studienorte Stuttgart, Berlin
Auslandsaufenthalte Europa
Zulassungsvoraussetzungen • Bewerbung für das Projekt-Kompetenz-Studium® via www.eis-scmt.com
• Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife) oder Hauptschul-
/ Realschulabschluss, abgeschlossene Berufsausbildung und mind.
drei Jahre Berufserfahrung oder Meister (HK/IHK) oder staatlich anerkannter
Techniker bzw. Betriebswirt
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Erfolgreich absolvierter Bewerbungsprozess
• Herausforderndes Projekt im Partnerunternehmen
Grundlagenmodule Methoden und Wissenschaftliches Arbeiten:
Anfertigen von wissenschaftlichen Arbeiten • Kriterien und Instrumente • Empirische Forschungskonzepte

Projektmanagement:
Methoden und Instrumente • Phasen des Projektmanagements • Agiles Projektmanagement

Wirtschaftsmathematik und Statistik:
Variablen, Differenzen und Gleichungen • Auswertungen von Daten • Statistische Verteilungen

Programmierung:
Einführung in die Grundlagen • Objektorientierte Programmierung • JavaScript

IT-Service-Prozesse:
IT-Service Management • IT-Service Strategie • IT-Service Improvement

Datenbanksysteme:
Aufbau von Datenbanksystemen • Relationale Datenbanksysteme • Rechteverwaltung

Betriebs- und Volkswirtschaftslehre:
Unternehmensziele und Unternehmensführung • Betriebliche Finanzprozesse • Ökonomische Prinzipien

Unternehmensführung:
Mission, Vision und langfristige Ziele • Strategie-Definition • Balanced Scorecards

Digitale Infrastrukturen:
Softwarearchitekturen und Infrastrukturen • Verteilte Systeme • Serviceorientierte Architekturen (SOA)
Spezialisierung IT-Controlling:
Controlling Grundlagen • Kennzahlen • IT-Controlling Prozesse

E-Business:
Online-Handel • Supply Chain Management • Procurement

Digitale Transformation:
Digitalisierung und Automatisierung • Innovationsmanagement • Cloud Computing

Customer Relationship Management:
Admin Essentials • App Builder • Sales and Services

Ein Studiengang der Steinbeis-Hochschule